google plus logo

youtube

 +49-89-7600096

Cpn

Systemhaus Partner

Menü

 

Das Systemhaus für Drucktechnik, Farbmanagement & Multimedia.

 

Peoplefone - Ihr flexibler VoIP Anbieter

peoplefone-Standard-wordpress-200x150-Seit kurzem sind wir peoplephone Vertriebspartner

Qualität und Leistung von peoplefone sind TOP - rufen Sie uns an - gerne erstellen wir Ihnen einen kostenlosen Testaccount!

 Kostenloser SIP TRUNK

Bei peoplefone zahlen Sie keine monatliche Grundgebühr für Ihren VoIP Anschluss.
Pro Anschluss können Sie eine unbegrenzte Anzahl an gleichzeitigen Gesprächen führen!

Richten Sie Ihren SIP TRUNK schnell und einfach selber online ein. 

Beispiele günstiger Tarife Günstige Business Tarife

€/Min zzgl. Mwst. Festnetz Mobilnetz
 Deutschland 0,01 0,10
 EU 0,02 0,12
Türkei Türkei 0,04 0,12
USA USA 0,02 0,02

 

 Der VoIP / SIP Lösungsberater

Mit dem Online VoIP / SIP Produktberater finden Sie die für Ihr Unternehmen passende Lösung.

  • nach Technolgie
  • nach Unternehmensgröße
  • nach Anwendungsfall 

Gerne beraten wir Sie telefonisch und im persönlichen Gespräch.

 

Neuer Eizo CS270-BK

CS270-BK

Der EIZO ColorEdge CS270 stellt mit seiner Farbwiedergabe herkömmliche Büromonitore in den Schatten. Er richtet sich an Fotoenthusiasten und Hobby-Bildbearbeiter und hilft ihnen, die Früchte ihrer Kreativität richtig zu sehen.

Hierfür besitzt der 27-Zoll-Monitor einen großen Farbraum und die Möglichkeit der Hardware- Kalibrierung. Mit seiner 16-Bit-Look-Up-Table differenziert er Farben originalgetreu. Wer bei Farbfotografie und Bildbearbeitung auf Nummer sicher gehen will, braucht neben einer guten Fotoausrüstung auch einen erstklassigen Monitor.

Zeichnungen und Texturen in Lichtern und Tiefen oder hochgesättigte Töne, der CS270 meistert sie mit Bravour. Display Port- und HDMI-Anschluss bieten sogar eine Farbauflösung bis 10 Bit. Dann präsentiert der Schirm mit einer Milliarde Farben selbst allerkleinste Tonabstufungen.

Unser Preis: 1.090,- Euro (inkl. MwSt)

  • 27“-Wide Gamut-LCD mit 2560 x 1440 Bildpunkten für feinste Details
  • Leistungsfähiger Farbumfang mit 99 % AdobeRGB-Farbraumabdeckung
  • exakte Hardware-Kalibrierung von Helligkeit, Weißpunkt und Gamma
  • exzellente Leuchtdichteverteilung und Farbreinheit durch Digital Uniformity Equalizer
  • Farbpräzision mit 16-Bit-Look-Up-Table und bis zu 10-Bit-Farbwiedergabe
  • breite Anschlussvielfalt mit Display Port-, DVI-D- und HDMI-Eingängen
  • ColorNavigator-Software im Lieferumfang
  • Empfohlenes optionales Zubehör: Messgerät zur Hardware-Kalibrierung

Wir liefern den Monitor zum obigen Preis inkl. Kalibrierung und Profilierung mit farbechten Settings. Profile und Einstellungen speichern wir im Monitor, Sie installieren die Eizo Software - fertig.

Gerne installieren wir Ihnen den Monitor gegen Aufpreis bei Ihen vor Ort - Rufen Sie uns an! 

watchOS 2.0: Das erste große Update für die Apple Watch

489972 192x96 FitwatchOS 2.0: Das erste große Update für die Apple Watch

Nachdem mit Einführung der Apple Watch lediglich Benutzeroberflächen der iPhone-Apps auf dem Handgelenk ausgeführt wurden, folgen demnächst vollständige Apps. Die nativen Dritthersteller-Apps lassen sich somit ohne iPhone verwenden, sodass die Kopplung mit einem iPhone nur noch eine untergeordnete Rolle spielen wird. Der Nutzer kann beispielsweise mit Dritthersteller-Apps umfangreichere Auswertungen der integrierten Sensoren ganz ohne iPhone vornehmen. Apple kann damit die Möglichkeiten der Uhr deutlich ausbauen.

WatchOS2 B1Für Entwickler bedeutet dies, dass neben den vorhandenen Möglichkeiten zur Programmierung der Apple Watch über WatchKit auch ein echtes Framework zur Verfügung steht. Die Apps auf der Uhr können hierbei nicht nur Sensordaten über HealthKit abrufen, sondern auch die Internet-Verbindung nutzen. Als Eingabemöglichkeiten werden sowohl Touch-Display als auch die Digitale Krone unterstützt. Für haptisches Feedback ist der Zugriff auf die Taptic Engine möglich. 

Weitere Verbesserungen

Zu den weiteren Verbesserungen von watchOS 2.0 gehören eine bessere Unterstützung des Sprachassistenten Siri sowie des mobilen Zahlungssystems Apple Pay. So kann in Siri das HomeKit-Zubehör direkt vom Handgelenk aus gesteuert oder auf Wunsch ein Trainingsprogramm mit neuen Fitness-Erfolgen gestartet werden. In Apple Pay stehen auch die von iOS 9 bekannten Kundenbindungsprogramme zur Verfügung. Bei der Navigation wird außerdem der Nahverkehr berücksichtigt, ebenfalls in Kombination mit iOS 9.

WatchOS2 B2Neben neuen Zifferblättern für Fotos und Tagesverlauf gibt es auch Komplikationen von Dritthersteller-Apps, die direkt auf dem Zifferblatt einen Mini-Status anzeigen können. Darüber hinaus lassen sich nicht nur aktuelle, sondern auch zukünftige Termine in watchOS 2.0 einsehen.

Ein neuer Nachttisch-Modus zeigt beim Laden der Uhr die wichtigsten Informationen an: Uhrzeit, Datum, Alarmeinstellung und Akku-Status. Wer mehr als 12 gute Freunde hat, kann nun weitere Kontakte für den Schnellzugriff auf die Uhr übertragen - und sogar in Gruppen organisieren. In diesem Zusammenhang unterstützt watch OS 2.0 nun auch FaceTime-Audio als Alternative für klassische Telefonie.

EIZO: Selbstkalibrierender 4K-Monitor mit 31" Diagonale

EIZO: Selbstkalibrierender 4K-Monitor mit 31" Diagonale

KOMPAKT
Marke   EIZO
Bezeichnung   CG318-4K
Art   31" 4K-Monitor
Empf. Preis (€)   4.899
Verfügbarkeit   Mai

Mit dem ColorEdge CG318-4K kündigt EIZO einen 31-Zoll-Monitor mit einer nativen DCI*-4K-Auflösung von 4096 × 2160 Bildpunkten an. Der ColorEdge CG318-4K wurde für die Medien- und Unterhaltungsbranche (inkl. Film und Fernsehen) entwickelt, die immer häufiger Formate mit hoher Auflösung nutzen und passende Bildschirmauflösungen für 2D- und 3D-CGI (Computer-Generated Imagery), visuelle Effekte, Compositing und Color Grading benötigen. Der Monitor lässt sich sowohl für Bearbeitungs- als auch Referenzaufgaben verwenden. Außerdem soll er ideal für Fotografen und Druckspezialisten sein, die einen großen Monitor mit hoher Auflösung und Pixeldichte benötigen.
* Digital Cinema Initiatives

 CG318-4K 488562 560x996 Fit


Der ColorEdge CG318-4K besitzt ein IPS-LCD-Panel (In-Plane Switching) mit LED-Hintergrundbeleuchtung und bietet eine Farbraumabdeckung von 98 % des DCI-P3- und 99 % des Adobe-RGB-Farbraums. Die Blickwinkel betragen 178°, die maximale Helligkeit 350 cd/m², das Kontrastverhältnis 1500:1.

Für die Videobearbeitung und Postproduktion bietet der ColorEdge CG318-4K eine 3D LUT (Look-Up-Table), die einzelne Farben in einer kubischen RGB-Tabelle anpasst. Dank der Emulationsfunktion von ColorNavigator NX kann mithilfe der 3D LUT die Farbgebung von Filmen emuliert und so vorab geprüft werden, wie das Bild beim Betrachter wiedergegeben wird.

Für gleichmäßige Ausleuchtung und Farbwiedergabe nutzt EIZO einen sogenannten Digital Uniformity Equalizer (DUE). DUE sorgt dafür, dass Farbe und Helligkeit über die gesamte Bildschirmfläche homogen sind. Zudem kompensiert die DUE-Funktion auch Auswirkungen, die Schwankungen der Umgebungstemperatur auf Farbtemperatur und Helligkeit haben könnten.

Der ColorEdge CG318-4K ist mit einem integrierten Messgerät ausgestattet, um eine Selbstkalibrierung und somit nachhaltig farbverbindliche Anzeige zu ermöglichen. EIZO stellt zwei spezielle Softwareprogramme zur Kalibrierung bereit: ColorNavigator NX und ColorNavigator 6. Hiermit können Anwender Zielwerte für Helligkeit, Gammawert und Weißpunkt festlegen sowie ein ICC-Profil erstellen. ColorNavigator 6 ist im Lieferumfang des Monitors enthalten und richtet sich an einzelne Benutzer, die zusätzliche Funktionen wie eine manuelle Anpassung der Eigenschaften eines kalibrierten Monitors benötigen. ColorNavigator NX ist auf der EIZO-Website als kostenloser Download erhältlich und wurde für Unternehmen entwickelt, die die Sicherung der Bildqualität ihrer Monitore zentralisieren möchten.
CG318-4K 560x996 Fit


Für das Farbmanagement des ColorEdge CG318-4K und die Auswahl anderer ColorEdge-Monitore in einem Netzwerk bietet EIZO zudem ColorNavigator Network. Mit diesem Cloud-Tool können Administratoren die Bildqualität von Monitoren sicherstellen, auf deren Clients ColorNavigator NX installiert ist.

Mit ColorNavigator Network und ColorNavigator NX profitieren Administratoren von den Selbstkalibrierungsfunktionen der ColorEdge-Monitore. Die Kalibrierung und weitere Qualitätssicherungsmaßnahmen für diese Monitore können automatisch ausgeführt werden – innerhalb eines Büros genauso wie über verschiedene Standorte hinweg.

Der Bildschirm kommt im typischen EIZO-Design und verfügt über Schaltflächen mit LED-Hintergrundbeleuchtung für dunkle Studios, ein Tragegriff und Kabelhalter sowie drei seitlich angeordnete USB-Downstream-Anschlüsse. Der integrierte Standfuß ist um 149 mm höhenverstellbar und im Bereich von -5° bis 35° neigbar. Der Schwenkwinkel beträgt 344°.

Zudem sind zwei DisplayPort-Anschlüsse (Version 1.2) sowie zwei HDMI-Anschlüsse vorhanden. Die DisplayPort-Anschlüsse unterstützen die native Auflösung von 4096 × 2160 bei 60 Hz, die HDMI-Anschlüsse bei 30 Hz.

Weitere Features:

  • Werkseitige Vorkalibrierung zur Gewährleistung der Farbkonsistenz innerhalb der Modellserie
  • 10-Bit-Darstellung (über eine Milliarde Farben gleichzeitig) auf Grundlage einer 16-Bit-Look-Up-Tabelle
  • Sieben voreingestellte Modi: DCI, EBU, Rec.709, SMPTE-C, AdobeRGB, sRGB und CAL
  • Helligkeitsmodulation für ein flimmerfreies Bild und gegen eine Überanstrengung der Augen
  • Lichtschutzhaube zur Minimierung von reflektierendem Umgebungslicht auf dem Bildschirm
  • 5 Jahre Garantie mit Vor-Ort-Austauschservice und eine Farb- und Helligkeitsgarantie für bis zu 10.000 Stunden


Der ColorEdge CG318-4K ist bei uns ab Mai im erhältlich. Der empfohlene Preis für Endkunden beträgt 4.899 Euro.

 


 

 

IMAGIC Publigraphische Systeme • Inhaber: Dipl.-Ing. Harald Schöfer • Zielstattstrasse 44 • D-81379 München • Tel.  +49-89-7600096 • E-mail:vertrieb@imagicmuc.de 

 

 

AGB 2014 Imagicmuc